Erfolgreiche Unternehmen durch strategische On- und Offline-Vernetzung 

Erfolgreiche Unternehmen bauen im 21. Jahrhundert ein globales Vitamin-B-Netzwerk durch persönliches Netzwerken und Social Media Aktivitäten auf. Das Ergebnisse ist ein authentisches Employer Branding. Kundengewinnung, Gewinnmaximierung, Mitarbeitergewinnung und -bindung sind die positiven Folgen.

Viele Unternehmen, gerade erfolgreiche Unternehmen, dass sie die Anwesenheit in den Social Media Portalen schon ausreicht. Es wird die Dienstleistung oder das Produkt in den Post-Fokus gestellt. Manches erfolgreiche Unternehmen richtet eine firmeninternen Social-Media-Abteilung ein. Diese Aktivitäten sollen ausreichen um Kunden zu gewinnen und Mitarbeiter zu binden. Doch weit gefehlt.

Wir erkennen täglich durch viele Analysen, dass diese Sichtweise ein großer Irrglaube ist und einiges an Potenzial brachliegt.

Eine gigantische Informationsflut über Ihr Unternehmen baut sich täglich unbewusst und ungesteuert zu einer riesigen Flutwelle auf. Dies unterspült Ihre kostspieligen Marketing & PR Maßnahmen.

erfolgreiche Unternehmen

Verstreut statt gebündelt

Das Kernpotenzial bleibt völlig unbeachtet, auch wenn Kampagnen der Marketing/PR/HR Abteilungen sämtliche herkömmlichen und neuen Verbreitungsmöglichkeiten auszuschöpfen meinen. Die schönste Employer Branding Kampagne verpufft, wenn in Bewertungsportalen eine große Kluft zwischen dem äußeren Erscheinen und der inneren Wirklichkeit entsteht. Und diese große Kluft ist leider für jeden sichtbar.
Ebenso wird das reine Plakatieren von Angebotskampagnen ohne Dialogkraft immer häufiger sowohl von Suchmaschinen als auch von den Plattformen und Lesern geahndet.

Die Aufgaben eines Social Media Managers sollten nicht nur beschränkt werden auf das alleinige „Bespielen“ der diversen Online Portale hinsichtlich Beschwerdemanagement, SEO, Adwords Kampagnen oder Analysen. Viel effektiver ist es, den Social Media Manager zu befähigen, ein Social Media Leader zu sein, damit das gesamte Team als Dialogpartner aktiv wird.

Wir befähigen Teams in Unternehmen und im Idealfall die ganze Belegschaft, Netzwerk Profis zu werden 
sowie gleichzeitig on- und offline als Markenbotschafter für das Unternehmen zu fungieren.
Mit dieser Kompetenz ziehen Unternehmen durch ihre Mitarbeiter passende Aufträge und Bewerber an.

Ihr Interesse ist geweckt, dann buchen Sie jetzt Ihr gratis Strategiegespräch

Das Ende der Trennung von Beruf und Privat

Schon jetzt sind viele Mitarbeiter in diversen Social Media Plattformen präsent und aktiv. Bisher werden die „Auftritte“ und „Aktionen“ eher als „Privatsache“ von beiden Seiten betrachtet. Aber die On- und Offlinewelt macht eine Trennung in der Zukunft unmöglich.

Was noch „Privat“ betrachtet wird, ist schon lange ein Unternehmensthema. Kaum einer wagt sich, Mitarbeiter zu befähigen, wie sie sinnvoll mit Social Media umgehen. Noch schlimmer ist es, dass viele Social Media Teams oder Unternehmen nicht wissen, wo und wie bereits im Netz Spuren entstanden sind - trotz ausgefeilten Tools. Auch bestehen Fragen wie man diese bereinigen und bündeln kann.

Die klassische Strategie Negatives wegzudrängen ist nur Schadensminimierung. Es benötigt eine ganz andere Vorgehensweise als die wie es hierzulande angewandt wird.

Vorteile einer strategischen On- und Offline-Vernetzung für erfolgreiche Unternehmen

  • Durch die Bereinigung und Zusammenfassung der Social Web Aktivitäten wird die Kraft eines Unternehmens wieder gebündelt.
  • Authentische On- und Offline-Auftritte.
  • Kompetenzerwerb zum Vernetzungsprofi.
  • Neue Themenwelten werden erschlossen (intern und extern).
  • Social Media Team Dialog-Strategie.
  • Social Media Bewertungs-Strategie (Arbeitgeberbewertungen).
  • Mitarbeiter werden zu Kunden-Magneten.
  • Die vorhandene Belegschaft zieht neue Mitarbeiter an.


Erleben Sie ein neues Gefühl von Gemeinschaft mit Gemeinwohl-Faktor!

Greifen Sie jetzt zu! Um sich einen ersten Einblick von unserer Strategie zu verschaffen,
buchen Sie unsere kostenfreies Strategiegespräch Ihr Ansprechpartnerin: Martina Hautau