Ziele eines Unternehmens bestimmen die Richtung

Ziele eines Unternehmens ist es Kunden zu finden und zu binden. Doch in der heutigen Zeit dreht es sich immer mehr um das Anziehen von qualifizierten Fachkräften. Das Ziel, diese dann langfristig an das Unternehmen zu binden.

Gestalten Sie Ihr Vitamin-B-Netzwerk. Bauen Sie Ihre 
Business Connections (hoch 4) mit Kunden, Mitarbeitern, Lieferanten, Freunden & Familie  aus. Legen Sie Ihre Spur im Web, der gerne gefolgt wird. Damit die Menschen bei Ihnen ankommen, die perfekt zu Ihrem Unternehmen passen, ob als Kunde oder Mitarbeiter. 

Ziele eines Unternehmens

Ziele eines Unternehmens

Welche Ziele verfolgen Sie? 

1. neue Kunden gewinnen, Aufträge generieren?
2. qualifizierte Mitarbeiter finden?
3. ein starkes Employer Branding?
4. authentische Bewertungen erhalten?
5. eine effiziente Social-Media-Strategie aktivieren?
6. Team-Gefühl verstärken?
7. langfristige Mitarbeiterbindung?
8. übergreifende Marketingstrategien?
9. On-und Offline-Netzwerke stärker nutzen?

Wenn Sie fünf oder mehr der genannten Ziele erreichen wollen, sollten Sie sich intensiver mit Connection hoch 4 befassen.

Unternehmer sein heute

Ob Unternehmen oder Unternehmer, Selbstständige, Freiberufler oder Angestellte, wer erfolgreich sein will, muss netzwerken!

Zu einer unternehmerischen Netzwerkstrategie gehört heute wie damals eine Mitgliedschaft in einem Segel- oder Golfclub, im Reit- oder Tennisverein. Je nach Gesellschaftsklasse und Anliegen kann es auch der Schützen- oder Kleingartenverein sein. Oder auch der Verband Ihrer Berufsgruppe - aber ist das wirklich so?

Netzwerken gehört zum Mensch sein dazu. Es hat durch das Internet neue Dimension erlangt. So erfährt der Fan vermeintliche Nähe oder etwas Privates von seinem Popstar, der Wähler tauscht sich mit seinem Kandidaten aus und der Kunde erfährt aus erster Hand Unternehmensnews. Die Gesellschaftsklassen trennen sich immer noch und doch ist der Einzelne enger verbunden mit Menschen des öffentlichen Lebens.

Ziele des Unternehmens oder Pläne können noch vor der Umsetzung mit den Kunden diskutiert  und der Absatzmarkt geklärt werden.

Verbinden mit der Power des Einzelnen

Netzwerken im Internet bedeutet, sich mit seinen Kunden, Fans und Auftraggebern in einem öffentlichen Raum zu verbinden, sich dabei transparent und authentisch zu präsentieren. Aber auch die Bedürfnisse der Kunden schneller entdecken und befriedigen können.

War der Kunde früher nur ein dankbarer Nutzer, ist er heute fordernder und verbreitet seine Meinung. Er veröffentlich sein 'Dafür' oder 'Dagegen' auf Bewertungsportalen, betreibt öffentliche Beschwerdemeldungen und fordert Mitspracherecht bei der Verbesserung der Produkte.

Doch wie schaffen Sie aus Einbahnstraßen im Internet fließenden Verkehr zu entwickeln, der bei Ihnen verweilt?
Wie bauen Sie Brücken von der realen zur virtuellen Welt und umgekehrt?

Das Internet fordert Unternehmer heraus

Die vielseitigen Möglichkeiten im Internet Marketing, Vertrieb, Imagepflege und HR  zu betreiben, haben Unternehmen in den vergangenen Jahren schier "überrollt". Der Druck mitzumachen wuchs zur Pflicht.

Doch dadurch, dass die einzelnen Portale völlig unterschiedlich Marketing-, PR- und HR-Wichtigkeit erlangten, wurden viele zum "Kanal-Denker und -Anwender".

Sie pflegen vielleicht regelmäßig Ihre Kanäle, doch alles fließt im großen "Interversum" wie in der realen Welt zusammen.
Starten Sie Cross-Channeling und holen Sie die Menschen auf ihre Website.  Folgende Fragen helfen Ihnen:

  • Wie nutzen Sie die Internet-Ausstellungsflächen / Profile?
  • Welcher Kanal passt wirklich zu Ihnen?
  • Durch welche Strategie bewältigen Sie die zusätzlichen Aufgaben 
  • Nutzen die Möglichkeiten des Internets?
  • Erhalten Sie durch die Imagepflege ein entsprechendes ROI (Return of Invest)?
  • Wie bauen Sie ein Feel-Good-Employer-Branding auf?
ziele des unternehmens vernetzung

Ziele des Unternehmens - Vernetzung

Mitarbeiterbindung durch digitale Kompetenz

Die Nutzung des öffentlichen Raums erfordert ein Umdenken. Ziele eines Unternehmen können im Bezug auf das Internet sein.

  • Erweiterung der digitale Kompetenz der Mitarbeiter 
  • Vereinfachung des Leben 
  • Steigerung der Reputation der Teammitglieder 
  • Zugehörigkeit vertiefen

Das alles um Mitarbeiter zu binden. Ebenso über die Mitarbeiter als Teil der Firmenfamilie Vertrauen bei den Kunden zu entwickeln.
Ziele eines Unternehmens basieren auf der statistischen Erkenntnis, dass jeder Menschen mit 225 nahestehende Menschen in vertrautem Kontakt ist. Diese Zahl vervielfacht sich durch Mitarbeiter, die das Internet aktiv nutzen.

Es geht darum, das Internet in seiner Gesamtheit anzuschauen und genau zu überlegen, welchen Benefit Unternehmen, Angestellte und Kunden gleichermaßen daraus ziehen können.

Hören Sie auf ständig nur zu reagieren, sondern beginnen Sie damit, im Internet zu agieren. Überdenken Sie Handlungen im Umgang und im Einsatz von Social Media Plattformen. 

Verstreuen Sie sich nicht im Web, sondern legen Sie bewusst eine Spur, der Menschen gerne folgen.

Unternehmensstrukturen im Wandel - Ziele eines Unternehmens im digitalen Zeitalter

Immer stärker wirkt sich das Internet in den Strukturen des Unternehmens aus. Ist es noch zeitgemäß in Abteilungen zu denken? Oder das Internet für den Mitarbeiter als Privatangelegenheit zu definieren?

Oder als Ziele eines Unternehmens im 21. Jahrhundert : Thementeams. Das sind Zusammenschlüsse in denen jeweils ein Mitglied aus Marketing, Vertrieb, HR und Entwicklung gemeinsam für ein Produkt verantwortlich ist?

Derzeit publizieren einzelne Abteilungen ihre Belange im Web. Dabei entsteht kein kongruenter Gesamteindruck des Unternehmens. Auch wenn Sie mit dem Einsatz von Alerts die externen Veröffentlichungen über Ihr Unternehmen erfassen können. Sie durch andere Monitoring-Tools das Internet beobachten, es rauscht dennoch einiges an Ihnen vorbei.

Die Unternehmensaufgaben, sich zu positionieren und im Markt einen Namen zu machen, sind gestiegen. On- und Offline-Marketing kostet heute darum so viel Zeit und Geld, weil das eigentliche Potenzial des Gesamt-Netzwerks meist ungenutzt bleibt und lediglich an einzelnen Stellschrauben gedreht wird.

Connection hoch 4 - als Ziele eines Unternehmen

Connection hoch 4 eröffnet Ihnen eine neue Sicht auf On- und Offline-Netzwerke. Es wird das Gesamt-Netzwerk aktiviert, welches sich dann zu einem Vitamin-B-Business-Netzwerk entwickelt. Vielleicht durch eine Schulung mit den Führungskräften aus den Abteilungen: Personal, Vertrieb, Einkauf und Marketing oder direkt als Teamevent als gigantischer Social Media Booster.

Erfahren Sie mehr über unser Angebot "Connection hoch 4" . Viele  greifen diese Ideen als Ziele eines Unternehmens auf. Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage über unser Kontaktformular oder buchen Sie direkt Ihr Strategiegespräch.